Business Yoga

Was ist Business Yoga?

Business Yoga –  der aktuelle Trend im Gesundheitsmanagement

Zahlreiche deutsche Unternehmen, wie z.B. SAP, Commerzbank, Bilfinger Berger, Telekom, Deutsche Bank, Lufthansa, Daimler Benz nahmen sich in den vergangenen Jahren Google und Apple zum Vorbild und bieten heute ihren Beschäftigten regelmäßige Yoga- und Meditationskurse an.

Business Yoga ist eine neue Form des Yoga, das ganz auf den Bedarf von Arbeitnehmern und Selbständigen abgestimmt ist. Kopf-, Nacken- und Rückenschmerzen durch stressbedingte Verspannungen, Konzentrationsprobleme und Nervosität plagen viele Berufstätige.

„Hätten wir eine dem Yoga ähnlich wirksame Pille auf dem Markt, wäre das eine Sensation. Yoga ist nach bisherigen Erkenntnissen die wirksamste Methode gegen chronische Rücken- und Nackenschmerzen und zur Stressreduktion.“
Andreas Michaelsen
Chefarzt und Professor an der Charité Berlin

Forschungsergebnisse zu den Wirkungen von Yoga:

Wissenschaftliche Studien
wiki.yoga-vidya.de
Yoga wirkt!
www.kraftzeit.com
Die positive Kraft des Yoga
www.aerzteblatt.de
Studien belegen Therapieeffekt
www.focus.de
Yoga ist nicht nur für Schlanke da
www.faz.net
Yoga bei Frauen mit zentraler Adipositas
www.aerzteblatt.de

Wie wirkt Business Yoga?

Menschen mit großer Verantwortung und zeitweiligem Termindruck können durch dieses Yoga körperlich fitter, gelassener, aufmerksamer, zufriedener und leistungsfähiger werden.

Das ist ein Yoga, das auch für Männer sehr nutzbringend ist!

In Businessyogastunden erfahren Sie nicht nur, wie Beschwerden aktiv gelindert werden können, sondern auch welche Körper- und Atemübungen am Arbeitsplatz helfen können, stressbedingte Einschränkungen vorsorglich zu vermeiden. Wirkungsvolle Entspannungsübungen unterstützen den Stressabbau.

Was bietet Business Yoga?

Business Yoga bietet mehr als Rückentraining. Business Yoga geht über die üblichen Entspannungs- und Präventionsmethoden hinaus, denn es umfasst sowohl die mentalen Entspannungsmethoden des Autogenen Trainings als auch gleichzeitig die Problemlinderungen wie z.B. eines Rückentrainings oder bei Pilates.
Business Yoga ist eine ganzheitliche Basismethode für Stressmanagement mit einem großen Werkzeugkasten an wirkungsvollen Übungen für Körper, Geist und Seele.

Quelle: yogabiz, Dr. Hans Kugler, www.yogabiz.de

Business Yoga mit großem Nutzen für Unternehmen, Beschäftigte und Selbständige:

Der Nutzen für die Unternehmen ist vielfältig:

  • Erhalt und Stärkung von Arbeits- und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter
  • Senkung von Krankenständen (insbesondere auch bei psychischen Erkrankungen)
  • Steigerung der Arbeitszufriedenheit und Motivation
  • Erhöhung der Mitarbeiterbindung
  • Verbesserung der Produkt- und Dienstleistungsqualität
  • Stärkung des Unternehmensimages als Arbeitgeber


Der Nutzen für Beschäftigte und Selbständige ist ebenso groß:

  • besserer Umgang mit Stress und Erfolgsdruck
  • Entwicklung und Stärkung persönlicher Potenziale
  • Verbesserung des Arbeitsklimas
  • Verringerung gesundheitlicher Beschwerden
  • gesteigertes Wohlbefinden
  • mehr Arbeitsfreude
  • gesünderes Verhalten im Betrieb und in der Freizeit

nach dem yogabiz-Konzept für Stressmanagement mit Yoga (www.yogabiz.de)

Business Yoga für Ihr Unternehmen

Erstmalig wird Business Yoga jetzt in Nordfriesland von der zertifizierten Business Yogalehrerin Gudrun Kromrey angeboten.

Sie haben zwei Möglichkeiten, die Vorteile des Business Yoga für Ihr Unternehmen, für sich und Ihre Mitarbeiter zu nutzen:

1. im Yogastudio Ostenfeld
2. direkt in Ihrem Unternehmen

Möglichkeit 1: im Yogastudio in Ostenfeld

werden Yogastunden angeboten, die speziell auf die Bedürfnisse Beschäftigter und Selbständiger ausgerichtet sind:

Möglichkeit 2: direkt in Ihrem Unternehmen

Die Yogalehrerin kommt zu Ihnen ins Unternehmen und bietet Ihren Mitarbeitern zu den Ihnen passenden Zeiten in Ihren Räumlichkeiten Yoga- und Entspannungskurse an.

Haben Sie dafür geeignete Räumlichkeiten?

Für Yogaübungen benötigt man nicht viel. Matten und sonstiges Material kann von der Yogalehrerin gestellt werden. Eine geeignete Raumgröße ergibt sich, wenn man von ca. 4 qm pro Teilnehmer ausgeht.

 

Sollen die Yogastunden im Rahmen der regulären Arbeitszeit stattfinden?

Es muss nicht immer nach Feierabend oder kurz vor Feierabend sein. Yoga gleich am Morgen, bevor die Hektik losgeht oder als Angebot in einer „aktiven Mittagspause“ haben sich gut bewährt.

 

Oder ein Business Yoga- Workshop in Ihrem Hause?

An einem Vor – oder Nachmittag werden mit den Teilnehmern Atem-, Entspannungs- und Yogaübungen während eines mehrstündigen Workshops praktiziert, mit denen dann auch im Berufsalltag Wohlbefinden und Steigerung der Leistungsfähigkeit erreicht werden können.

Die Förderung der Mitarbeitergesundheit wird steuerlich begünstigt, § 3 Nr. 34 Einkommensteuergesetz (EStG). Bis zu 500 Euro pro Mitarbeiter und Jahr kann ein Unternehmen lohnsteuer- und sozialversicherungsfrei für entsprechende Maßnahmen der Gesundheitsförderung zuwenden, ohne dass es zur Anrechnung eines geldwerten Vorteils bei dem Arbeitnehmer kommt.

Weitere Informationen:
https://www.hk24.de/produktmarken/beratung-service/recht_und_steuern/steuerrecht/ertragsteuer-lohnsteuer/einkommensteuer-lohnsteuer/steuerfreiheit-leistungen-gesundheitsfoerderung/1167766

 

Sicher haben Sie noch weitere Fragen.

Ich unterstütze Sie gerne bei der Organisation von Yoga- und auch Meditationsstunden in Ihrem Unternehmen und erstelle Ihnen ein Angebot.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen