Kann sich ihr Kind konzentrieren? Gelingt es ihm zu entspannen? Hat es Möglichkeiten sein Körpergefühl zu trainieren?

Sollten eine oder mehrere Antworten „Nein“ lauten, dann wird es Zeit für Kinderyoga.
Auf der körperlichen Ebene verbessert Yoga die Motorik und die Körperwahrnehmung. Auf der psychischen Ebene steigert die Yoga-Praxis die Fähigkeit zur Konzentration, schult die allgemeine sinnliche Wahrnehmung und Aufnahmefähigkeit und führt dadurch auch zu einer besseren Lernfähigkeit. Verbesserungen im sozialen Umfeld sowie Steigerung der Selbstsicherheit sind häufig weitere spürbare Ergebnisse.
Vor allem aber das Erlernen der Entspannung als Gegensatz zur Anspannung macht Yoga für die Kinder in der heutigen Zeit so wertvoll.

 

Buchung / Anmeldung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen