Ganz entspannt im Hier und Jetzt!
Beneidenswert in dieser Zeit.
Keine Unruhe, keine Ängste, keine ständig kreisenden Gedanken, das wünscht man sich in diesen Wochen. Oder?
Damit es uns wieder mehr wie dem Baby* geht, hier eine Yogasession zur „Auflockerung“ von Körper, Geist und Seele und eine Meditation zum Thema „Annehmen und Loslassen“.

*Nein, ich bin zwischenzeitlich nicht Großmutter geworden! Das süße Baby ist das Kind von Freunden.

Locker werden: Yoga gegen Stress und Angst

Meditation: Annehmen und Loslassen

(nach P. Haffenrichter)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen