Immer mehr Menschen machen Yoga. Doch wie offen für alle ist die Yogaszene wirklich?
Diesem Thema hat sich das Magazin Yoga Journal angenommen und die Diskussion eröffnet.

„Alle aktuellen Studien zur Verbreitung von Yoga sind sich einig, dass Yogis besser gebildet sind und in „angesehenen“ Berufen arbeiten als der der Bevölkerungsdurchschnitt. Laut einer BDY (Berufsverband der Yogalehrenden) bilden Beamte und Selbstständige unter den Yogis die größte Gruppe. ….eher unwahrscheinlich, dass Sie dort Ihren Briefträger oder Automechaniker treffen“.

Zum Artikel

Aber doch! In Ostenfeld im Yogastudio ist genau das der Fall!
Elitäres Yoga scheint wohl eher ein Phänomen der Großstadt zu sein. Die Erfahrungen der Yogastudio-Betreiber auf dem Land sehen wohl anders aus. Hier kommen beim Yoga jung und alt zusammen, dick und dünn und wer welchen Beruf hat, ist hier vollkommen uninteressant.
Übrigens auch ein kleines, dennoch interessantes Anzeichen dafür, wie gerade in der Provinz noch Strukturen vorhanden sind, die zukünftig für die gesamte Gesellschaft bedeutsam sein könnten. ☺
Das Yoga Journal fand deshalb wohl auch die Darstellung unseres kleinen Yogastudios in Ostenfeld für erwähnenswert:

Ausschnitt aus Artikel

Yoga für Neu-und Späteinsteiger

…ist ein besonderer Programmschwerpunkt im Yogastudio Ostenfeld.

Es ist nie zu spät, um mit Yoga zu beginnen. Jeder, der atmen kann, kann Yoga machen und sein heilsamen Wirkungen erleben. Inzwischen gibt es hier drei Kursangebote für Menschen, die jetzt endlich oder endlich wieder mit Yoga beginnen möchten. Ein vierter Kurstermin ist in Vorbereitung. In diesen Yogastunden wird gemeinsam fröhlich ein einfaches und sanftes Yoga praktiziert, Entspannungs- und Meditationsübungen runden jede Stunde ab.

„Yoga für alle“- ist hier kein werbewirksamer Slogan, sondern gelebte Praxis im Studio.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen